+++ Patientenakademie Fellbach Septembervortrag +++ Volkskrankheit Nr. 1 - "Das Kreuz mit dem Kreuz" +++ Referent: Ärztin Anna Karauda; am 13.09.2017 um 18 Uhr im Vortragsraum des GelenkCentrum30 +++

 

 

 

20.10.2012

1. Schultersymposium für Physiotherapeuten am 28.11.2012

Beim ersten Schulter-Symposium für Physio-therapeuten dreht sich alles um neue Techniken und um die [mehr]


Operationen

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unser Leistungsspektrum und die Schwerpunkte unserer orthopädischen Abteilung. Ein deutlicher Schwerpunkt stellt die operative Tätigkeit dar, hier insbesondere Operationen an Knie und Schulter.

Wir setzen bewußt auf Spezialisierung in der Spitze sowohl in der konservativen Medizin (z.B. analysegestützte Trainingstherapie der Wirbelsäule) als auch bei operativen Leistungen, mit der Spezialisierung auf minimal-invasive arthroskopische Verfahren oder die computernavigierte Knieendoprothetik. In der Basis- und Grundversorgung setzen wir auf leitlinienorientierte Qualität z.B. des Rückenschmerzes.

Ein Wort vorab zu den auf unseren Seiten vorgestellten Operationsverfahren:

In den allermeisten Fällen ist bei Beschwerden am Bewegungsapparat zunächst ein konservatives Vorgehen zu empfehlen. Nur in eindeutig gelagerten Fällen werden wir frühzeitig eine operative Vorgehensweise voschlagen. Wo eine Operation nicht eindeutig notwendig ist, werden wir in aller Regel zunächst einen konservativen Therapieversuch mit z.B. Physiotherapie, physikalischer Therapie, Medikamenten oder auch Injektionen empfehlen bzw. durchführen!

Behandlungsspektrum

Mit einem Klick auf das nebenstehende Bild gelangen Sie zu einer umfassenden Liste der von uns am häufigsten durchgeführten Prozeduren und Behandlungen.